Infusionen


Das Verabreichen einer Infusion bietet zahlreiche Vorteile, die sich spezifisch auf die Bedürfnisse jeder Patientin und jedes Patienten anpassen lassen. Dies hat damit zu tun, dass Vitalstoffe, die über die Venen verabreicht werden, eine besonders grosse Wirkung entfalten. So sorgen sie für mehr Wohlbefinden sowie die Verbesserung des individuellen Gesundheitszustandes.

Warum überhaupt Infusionen?

Stress, Erschöpfungs- und Überlastungssyndrome, Burn-Out, Vitalitätsverlust, Immunschwächen sowie Infektanfälligkeit, Allergien, Stoffwechselstörungen und vieles mehr lassen sich in der Regel auf einen Mangel an Nährstoffen (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) zurückführen. Mithilfe einer Infusionstherapie als Vitamin- oder Aufbaukur lassen sich diese Nährstoff-Defizite wieder ausgleichen.

Eine Infusionstherapie kann dabei helfen, Konzentrationsschwächen und einem Rückgang der geistigen Leistungsfähigkeit entgegenzuwirken.

Auch zur Entgiftung, Allergiebehandlung sowie zur Unterstützung der Regeneration werden Infusionen eingesetzt.

Bei einer Infusionstherapie werden Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Naturstoffe direkt ins Blut verabreicht. Die Nährstoffe gelangen schnell in die Zellen und können auch höher dosiert werden, als dies bei einer oralen Einnahme der Fall ist.

Im Vergleich zu klassischen Therapieverfahren, die den Ansatz verfolgen, Symptome und Krankheitszeichen auszuschalten, setzt die Infusionstherapie auf Stärkung des Immunsystems und der körpereigenen Regenerationskräfte.

In unserer Praxis verabreichen wir über Infusionen und Injektionen Vitamine sowie Mineralstoffe sowohl zur Regeneration des Körpers als auch zur Stärkung und Vitalisierung. Bewährte und in unserer Praxis vielfach eingesetzte Infusionen sind die Hochdosistherapie mit Vitamin C, die Eiseninfusion, die Myers Cocktail Multivitalstoff-Infusion sowie Vitamin D- und Vitamin B-Injektionen. Eine Sonderstellung nimmt die Misteltherapie bei Erschöpfungszuständen, chronischen Infektionen sowie zur Unterstützung bei schweren Krankheiten ein.

Psychische Gesundheitsprobleme:

Burn-out-Syndrom
Kinderwunschbehandlungen
Konzentrationsstörungen

Physische Gesundheitsprobleme:

Bösartigen Erkrankungen
Chronische Infekte oder fehlende Erholung nach Infekt
Erektionsstörungen
Erschöpfungszustände (CFS)
Haarausfall
Neurologischen Störungen
Penisverkrümmung
Schmerzen
Sportlern zur Leistungsverbesserung (Stehen nicht auf der Doping-Liste)
Tinnitus
Unklaren oder neuartigen Störungen wie z.B. Long-Covid
Vitalitätsstörungen

Zögern Sie nicht

Anhaltende Erschöpfungszustände sind problematisch und schränken die Lebensqualität massgeblich ein. Viele Menschen leiden darunter und versuchen, dem Problem durch «Achtsamkeit» etc. entgegenzuwirken. Doch Sie können noch so viel meditieren und Grüntee trinken – einen Nährstoffmangel werden Sie damit nicht beheben. Verlängern Sie Ihr Leiden nicht unnötig, sondern lassen Sie sich von uns beraten.

Diese Infusionen

verabreichen wir

Anbei finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Infusionsarten, die wir in unserer Praxis in Basel verabreichen. Sicher ist auch eine Anwendung darunter, mit der wir Ihre Beschwerden adressieren können.

In nur 3 Fragen zur richtigen Infusion gelangen

Die Vorzüge von Infusionen sind zahlreich und praktisch jede Person jeden Alters kann davon profitieren. Gerne beraten wir Sie.

Eiseninfusion

Falls Sie sich müde, erschöpft oder abgeschlagen fühlen, unter Schlafstörungen, Verspannungen, Haarausfall oder Vitalitätsverlust leiden, liegt dies vielleicht an einem Eisenmangel.

Myers Cocktail Multivitalstoff-Infusion

Der Myers Cocktail wird u.a. als Infusionskur bei Erschöpfung, Müdigkeit, Erschöpfung sowie zur Unterstützung von Regeneration sowie Heilprozessen eingesetzt.

Vitamin D Injektion

Es ist seit langem bekannt, dass das fettlösliche Vitamin D entscheidenden die Aufnahme sowie Speicherung verschiedener für die Knochen wichtiger Mineralien wie Kalzium und Phosphor steuert.

Vitamin B Injektion

Bei Müdigkeit, Schwäche, kognitiven Einschränkungen, Muskelproblemen, Kreislaufstörungen sowie zur Unterstützung der Regeneration erzielen wir mit Vitamin B Injektionen oftmals erstaunliche Erfolge.

Vitamin C Booster

Der Mensch ist auf die Zufuhr von Vitamin C angewiesen, da er es nicht selber synthetisieren kann. Eine ausreichende Vitamin-C-Versorgung ist Voraussetzung für viele Stoffwechselprozesse.

Ablauf

Damit auch Sie von einer Infusion profitieren und Ihre Lebensqualität deutlich steigern können, haben wir einen Prozess entwickelt, der eine einfache und schnelle Beratung und Behandlung ermöglicht. Be uns sind Sie in besten – und erfahrenen – Händen.

1. Termin

Der erste Schritt ist das Vereinbaren eines Termins. Diesen können Sie direkt über die Website, Mail oder per Telefon vornehmen.

2. Kostenloses Vorgespräch

Im Rahmen dieses Austausches schildern Sie uns Ihre Beschwerden und wir erarbeiten daraus die für Sie passende Behandlung.

3. Infusion

Am eigentlichen Behandlungstag erhalten Sie Ihre Infusion durch uns. Kurze Zeit später dürfte sich die Wirkung zeigen.

Sie haben Fragen?

Füllen Sie bitte einfach das Kontaktformular aus, und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
icon-phone

Uns anrufen

Kontaktformular ausfüllen

E-Mail senden

Adresse

Termin anfragen

Partner:

Mitgliedschaften:

Eiseninfusion

Fast jede zweite Person ist von einem Eisenmangel betroffen. Die meisten, ohne es zu wissen. Eisenmangel mit und ohne Anämie ist laut WHO die weltweit häufigste Mangelerkrankung des Menschen. Das ist problematisch, denn Eisen ist für alle Körperzellen ein lebenswichtiges und unentbehrliches Spurenelement. Ein Mangel an Eisen hat demnach Auswirkung auf den gesamten Organismus und kann jeden Menschen in jedem Alter treffen. Obwohl das Eisenmangel-Syndrom so häufig vorkommt, wird es oftmals übersehen oder abgetan. Dr. Hürtgen hat die Eisentherapie bei Dr. Beat Schaub erlernt, der Pionier der Methode gilt.

Preis: CHF 30.–

Myers Cocktail Multivitalstoff-Infusion

Zu der am häufigsten in unserer Praxis durchgeführten Infusionsbehandlung zählt neben der Eisen-Infusion der sogenannte «Myers Cocktail». Dieser geht auf den amerikanischen Arzt Dr. John Myers zurück, der als einer der Pioniere in der Verabreichung von Vitaminen und Mineralien per Infusion und Injektion gilt. Myers Grundüberlegung war, durch Infusionen von Mikronährstoffen das Verdauungssystem zu umgehen und so den Vitamin- und Mineralstoffspiegel im Blut sehr schnell zu erhöhen. Die rasche Zufuhr, so Myers, verleihe den Zellen einen «Kick», durch den sie effektiver arbeiten können und körpereigene Heilprozesse angestossen werden.

Dr. Hürtgen hat 2010 in den USA Dr. Alan R. Gaby besucht, der die Arbeit des 1984 verstorbenen Dr. John Myers fortgeführt und weiterentwickelt hat. Dr. Hürtgen nutzt die Myers-Gaby Zusammenstellung für seine Myers Cocktail Multivitalstoff-Infusion. Die Mischung enthält unter anderem eine hochdosierte Kombination aus verschiedenen Mineralstoffen, Spurenelementen sowie Vitaminen. Die Anwendung erfolgt bei Bedarf wöchentlich, zweimal wöchentlich oder monatlich, manchmal auch über Jahre hinweg.

Preis: CHF 30.–

Vitamin D Injektion

Studien belegen, dass Vitamin D das Wachstum von Krebszellen hemmt, die Heilung von Infektionen fördert und entzündliche Prozesse stoppen kann. Alle Körperzellen haben Rezeptoren für Vitamin D. Zusätzlich unterstützt Vitamin D sämtliche Heil- und Regenrationsprozesse im Körper, schützt vor Diabetes, reguliert das Körpergewicht und hat einen positiven Einfluss auf unsere Stimmung. Es hilft nachgewiesen bei Stimmungsschwankungen, Depressionen und Angststörungen.

Nur wenige Lebensmittel enthalten Vitamin D und für eine ausreichende Eigenproduktion, muss eine relativ grosse Fläche unserer Haut mehrere Stunden pro Tag ganzjährig von der Sonne direkt beschienen werden – daher auch die Bezeichnung «sunshine vitamine». Um einen ausreichend hohen Blutspiegel zu erreichen, ist der grösste Teil unserer Bevölkerung auf die Zufuhr von Vitamin D angewiesen. Es gibt aber keine Dosis, die für alle passt und die üblichen Empfehlungen reichen oftmals nicht zur Erreichung optimaler Blut- und Gewebewerte aus.

Dr. Hürtgen verabreicht so viel Vitamin D, wie erforderlich ist, um einen optimalen Blutspiegel zu erreichen. Hier orientiert er sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie der Arbeit eines der international führenden Experten auf diesem Gebiet, Prof. Dr. Jörg Spitz aus Deutschland.

Preis: CHF 30.–

Vitamin B Injektion

Insgesamt gibt es acht verschiedene B-Vitamine, die alle unverzichtbar (essenziell) für unseren Körper sind. Wir sehen bei Blutuntersuchungen leider häufig, dass die wenigsten Menschen den Bedarf über die Ernährung decken können.

Die B Vitamine spielen eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung unserer Gesundheit und des Wohlbefindens. Sie unterstützen unser Immunsystem und helfen bei Infektanfälligkeit, steigern die Zellenergie und helfen bei Erschöpfung sowie Antriebslosigkeit. Sie fördern die Zellgesundheit und Regeneration, helfen bei der Erneuerung des Blutes und unterstützen den Eisenstoffwechsel. Darüber hinaus sind sie entscheidend für eine gesunde Gehirnfunktion und Konzentrationsfähigkeit, schützen vor neurologischen Erkrankungen, unterstützten eine gute Verdauung und pflegen die Darmbakterien. Und damit nicht genug, denn B Vitamine fördern einen gesunden Appetit und regulieren den Stoffwechsel, unterstützten die Hormonproduktion und sorgen für einen ausgeglichenen Cholesterinspiegel. An dieser Stelle beenden wir die Auflistung von Vorteilen, denn zu den Schlagwörtern «vitamin b health benefits» gibt es in medizinischen Datenbanken rund 2,5 Millionen wissenschaftliche Beiträge. Umso trister ist die Tatsache, dass rund 60 Prozent der westlichen Bevölkerung an einem B Vitamin Mangel leidet. Da sollten Sie nicht dazu gehören.

Preis: CHF 30.–

Vitamin C Booster

Stress ist nicht die einzige Ursache, die den Vitamin-C-Bedarf steigen lässt. Auch Infektionen, chronische Entzündungen, körperliche Anstrengungen, Durchblutungsstörungen, Allergien und viele andere Erkrankungen sind mit einem erhöhten Bedarf an Vitamin C verbunden. Anfänglich äussert sich ein Vitamin-C-Mangel vor allem durch Müdigkeit, eine verminderte Leistungsfähigkeit, verlangsamte Erholung nach Krankheiten sowie Reizbarkeit. Bei einem ausgeprägten Mangel kommt es zu einem Verlust von Kollagen und das Bindegewebe verliert Elastizität. Dies macht sich besonders an der Haut, den Schleimhäuten und der Muskulatur bemerkbar. Die Infusion von Vitamin C kann hier Abhilfe schaffen.

Preis: CHF 30.–

TERMIN ANFRAGEN

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr über unsere Behandlungsmethoden erfahren? Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Dr. Hürtgen Arzt für regenerative Medizin Basel
«Seit über 20 Jahren kümmere ich mich um das Wohl meiner Patienten. Dabei habe ich immer das Ziel vor Augen, ihre Lebensqualität zu steigern.»
Dr. med. Geoffrey Hürtgen
  • Ihren Wunsch behandeln wir selbstverständlich mit ärztlicher Diskretion.

  • Vertrauen Sie in unsere berufliche Professionalität.

  • Unsere seriösen Behandlungsmethoden helfen Ihnen weiter.