Update Coronavirus

Italien im Ausnahmezustand – so könnte man die Situation am heutigen Tag wegen der sich rasch ausbreitenden Coronavirus-Infektion in Oberitalien bezeichen. Der Ausbruch des Coronavirus Sars-CoV-2 und eventuell Covid-19 löst gerade im Moment in Italien drastische Folgen aus.

Nüchtern betrachtet kann davon ausgegangen werden, das binnen Stunden oder Tagen auch die Schweiz offiziell die ersten Erkrankungen zu vermelden hat. Es gibt etliche (!) wissenschaftliche Arbeiten darüber, dass Vitamin C ab einer gewissen Blutkonzentration sowohl präventiv als auch bei bereits bestehender Infektion gegen Viren allgemein und speziell auch gegen Coronaviren wirksam ist.

Nachstehend nur eine kleine Auswahl verschiedener wissenschaftlicher Arbeiten mit den entsprechenden Links. Spannend ist insbesondere die erste Arbeit von Ende 2019, die den pragmatischen Einsatz von Vitamin C bei einer bestehenden oder Verdacht auf Coronavirus-Infektion empfiehlt. Unabhängig von der aktuellen Coronavirus-Infektion laufen weltweit rund 140 klinische Studien zum Einsatz von Vitamin C bei allgemeinen Infektionen, rund 60 Studien zum Einsatz von Vitamin C bei Virusinfektionen und etwa 40 Studien zum Einsatz von Vitamin C bei lebensbedrohlicher Blutvergiftung (Sepsis). Die Studien können unter www.clinicaltrials.gov eingesehen werden.

Andere Medikamente gegen eine Coronavirus-Infektion gibt es nicht. Es werden in ausweglosen Situationen experimentell HIV-Medikamente und andere Anti-Virale Wirkstoffe (z.B. zur Behandlung der Virushepatitis) eingesetzt. Die Toxizität (Giftigkeit) ist riesig und schwerste Nebenwirkungen treten regelmässig auf.

Aus meiner Sicht sprechen alle Fakten dafür, dass Vitamin C bei einer Virusinfektion und vor allem bei einer Coronavirus-Infektion eine effektive und pragmatische Therapie darstellt.

Fragen dazu? Wir freuen uns immer über Kommentare oder Anregungen und sind gerne für Sie da.

Dr. med. Geoffrey Hürtgen

Geoffrey Hürtgen hat im Jahr 2000 an der renommierten Universität Freiburg im Breisgau zum Dr. med. promoviert. Er ist Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin (D), Praktischer Arzt (CH), Arzt für Naturheilverfahren (D) und Arzt für Notfallmedizin (D)

TERMIN ANFRAGEN

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr über unsere Behandlungsmethoden erfahren? Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
«Seit über 20 Jahren kümmere ich mich um das Wohl meiner Patienten. Dabei habe ich immer das Ziel vor Augen, ihre Lebensqualität zu steigern.»
Dr. med. Geoffrey Hürtgen
  • Ihren Wunsch behandeln wir selbstverständlich mit ärztlicher Diskretion.

  • Vertrauen Sie in unsere berufliche Professionalität.

  • Unsere seriösen Behandlungsmethoden helfen Ihnen weiter.